… soll Wilhelm Busch gesagt haben. Von dem ich übrigens ein ganz großer Fan bin, weil er die Dinge so wunderbar auf den Punkt gebracht hat. Während ich vor zwei Jahren noch gedacht habe, dass ich mein Leben bis auf die kleinen Unwägbarkeiten ganz gut im Griff habe, wurde ich unerwartet eines besseren belehrt und befand mich zusammen mit dem Rest der Welt urplötzlich in einem Szenario, das ich mir in meinen wildesten Träumen nicht hätte ausmalen können. Nun denn! Es ist, wie es ist! Kontrollieren kann ich die Situation nicht, aber dafür sorgen, dass ich die Nerven bewahre. Denn es drückt schon ganz schön. Bis hinein in meine Meditation und meine nächtlichen Träume. Und euch geht es sicher nicht besser.
Und damit ist es an der Zeit, zu dem Bild mit den Hühnern überzuleiten. Wenn die Zeiten schon so verquer sind, soll wenigstens dieser Blog Sinn machen. Lange Rede, kurzer Sinn: Hühnereier enthalten B12, das der Körper zum Aufbau der Nervenhüllen benötigt. Und weil Vitamin B12 eines der wenigen Vitamine ist, die der Mensch nicht selber bilden kann, ist es sicher nicht verkehrt, wenn wir uns von Zeit zu Zeit ein Ei schmecken lassen. Für starke Nerven! Von glücklichen Hühnern wohlgemerkt! Das ist wichtig!
Weil ich weiß, dass viele von euch Veganer sind, die es bei dem Gedanken an den Verzehr eines Eis ganz sicher grausen wird, lege ich euch noch den Milzstrom ans Herz. Von dem ich ein ähnlich großer Fan wie von Wilhelm Busch bin. Der Milzstrom spendet Kraft und dient uns gleichzeitig als energetisches Schutzschild, indem er uns vor negativen, manipulativen Energien schützt und uns so ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. Ich würde sagen: genau das, was wir jetzt brauchen!

Der Milzstrom für die linke Seite:

1. die linke Hand liegt auf der linken 5 (Innenknöchel), oder der linken 1 (linke Knieinnenseite), oder auf der linken 15 (Leiste)

2. nun wird die linke Hand unter den rechten Rippenbogen (14)  gelegt – dort bleibt sie die ganze Zeit

3. die rechte Hand wandert nun zu SES 13, etwas oberhalb der linken Brust

4. dann wird die rechte Hand direkt unters rechte Schlüsselbein (22) gelegt

Für die andere Seite umgekehrt, alternativ kann der Daumen geströmt werden.

About the Author

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Learn more about [your subject]. Start Now!