Category Archives for Bücher

Heilströmen für Pferde, das erste Buch in deutscher Sprache











Heilströmen für Pferde, auch Jin Shin Jyutsu für Pferde genannt, ist eine sanfte und überaus effektive Methode zur Harmonisierung der Lebensenergie unserer Vierbeiner. Es basiert auf ähnlichen Grundlagen wie die Akupunktur der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM): Wir gehen davon aus, dass der Pferdekörper wie überhaupt jeder lebende Organismus, von Energiebahnen durchzogen wird, in denen die Lebensenergie zirkuliert. Kommt es aufgrund unterschiedlichster Ursachen zu Blockaden im Verlauf dieser Bahnen, kann sich das beim Pferd in Form von Schmerzen, Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten bemerkbar machen.

Heilströmen für Pferde - die Wiederentdeckung von uraltem Wissen

Es war der Japaner Jiro Murai, der diese alte Heilkunst wiederentdeckte, sie eingehend studierte und später an seine Schülerin Mary Burmeister weitergab. Durch sie kam "die Kunst der Langlebigkeit" wie das Heilströmen zuerst genannt wurde, zu uns in den Westen. Erst viel später übertrug eine Schülerin von Mary Burmeister, die US-Amerikanerin Adele Leas, dieses Wissen aufs Tier.
Heilströmen für Pferde wirkt unmittelbar auf Körper, Geist und Seele unserer vierbeinigen Freunde und geht weit über die Symptomenebene hinaus, direkt an die Wurzel einer gesundheitlichen Störung oder Verhaltensauffälligkeit.

Strömen von SES 7

Technik versus Heilkunst

Die Akupunktur als Teil der TCM verfolgt einen eher technischen Ansatz. Aus Hunderten von Punkten muss möglichst sorgfältig der jeweils richtige ausgewählt und millimetergenau genadelt werden.
Heilströmen dahingegen ist eine Heilkunst, deren Wissen in jedem von uns verborgen ist. Wir müssen uns nur wieder daran erinnern.

Beim Heilströmen werden Energieblockaden durch sanftes Auflegen unserer Hände gelöst. Kreativ und offen reagieren wir auf das, was ist. Deshalb müssen die in meinem Buch beschriebenen Strömsequenzen auch nicht immer strikt eingehalten werden. Vielmehr sollten sie unter dem Motto gesehen werden „Der, der die Hände auflegt, ist der Künstler“. 

Der beste Platz, eine helfende Hand zu finden, ist am Ende des eigenen Arms - Mary Burmeister

Da wir alle unsere Hände immer und überall dabei haben, können wir, wann immer Not am Pferd ist, Hand anlegen. Denn das Wunderbare am Strömen ist, dass es wirklich kinderleicht ist. Vielleicht noch ein wenig wunderbarer finde ich, dass unsere Pferde uns oft sogar zeigen, wo sie geströmt werden möchten. Aber das Allerwunderbarste überhaupt ist, dass wir nichts falsch machen können, außer wir machen gar nichts.

Heilströmen für Mensch und Tier

Ich habe das Buch zwar für Pferde geschrieben, aber das allermeiste lässt sich natürlich auch bei uns Menschen anwenden.  
Das Buch enthält:

  • die Grundlagen des Heilströmens und seine Anwendung
  • eine Tafel mit grafischer Abbildung der 26 Sicherheitsenergieschlösser beim Pferd
  • die Beschreibung der einzelnen Sicherheitsenergieschlösser mit fotografischer Darstellung
  • die Beschreibung der 12 Organfunktionsströme mit fotografischer Darstellung
  • Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten von A – Z bei denen Heilströmen sich bewährt hat

Online-Ausbildungsprogramm:

Heilströmen für Mensch und Tier –
ein ganzheitlicher Lösungsansatz
zur erfolgreichen 

Therapie von Krankheit und Verhaltensauffälligkeiten