MotivationsMantraMittwoch #12

Nur weil bisher noch niemand das sieht, was ich sehe, bedeutet das nicht, dass ich auf dem falschen Weg bist. Ich habe eine Vision. Die Vision einer besseren Welt – für mich und dich, für uns! Vor meinem inneren Auge kann ich sie sehen. Ob sie sich umsetzen wird, das muss sich weisen. Ich glaube ganz fest an sie und schaue einfach mal, wohin sie mich führt. Unterstützend halte ich mir SES 10 (dazu die Arme vor der Brust überkreuzen und die hohe 19 an den Ellenbogen halten), ein wirksames Werkzeug, das unserem Leben Sinn und Richtung gibt, um so die Welt nachhaltig zu verändern. Und was ist deine Vision?

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: